Sozialpädagogischer Bereich der Wiedheckschule

Unser Team besteht aus 

Der Leitung: Ralf Wilhelm

Und der Stellvertretenden Leitung: Doris Schmidt

 

Das Sozialpädagogische Team setzt sich zusammen aus zehn motivierten und kompetenten ErzieherInnen. Verstärkt wird das Team von einer Berufspraktikantin und einer Vorpraktikantin.

 

Die Öffnungszeiten des Sozialpädagogischen Bereichs:

Die Betreuung der Kinder beginnt täglich um 12.30 Uhr zur ungebundenen Freizeit und endet um 15.45 Uhr. Täglich beginnt die Hortbetreuung um 15.45 Uhr und endet um 18.00 Uhr.

Freitags beginnt die Hortbetreuung bereits um 12.30 Uhr.

Während der Ferienbetreuung ist der Hort von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Es findet jeden Tag ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder statt, wie z.B. Bewegungsangebote, Ausflüge, großes Frühstücksbuffet.

Die Öffnungszeiten dienen der besseren Vereinbarkeit der Eltern von Familie und Beruf.

 

Die Kosten 

Hortplatz Mo-Fr : 50 € / Monat

Freitagsbetreuung ( 12.30 Uhr bis 15.45 Uhr ): 16 €/ Monat

Vergünstigungen für Geschwisterkinder sind möglich.

 

Auch in der Hortzeit wird eine individuelle außerschulische Förderung in allen Lebensbereichen angeboten.

Großzügiges Raumangebot: 

6 Gruppenräume ( ABC- Haus und Flohzirkus )

-Bastelraum

-Werkraum

-großes naturnahes Spielgelände

-nachmittags steht auch die Turnhalle zur Verfügung

Neigungsgruppen, vom SPB zurzeit angeboten: 

-Natur und Garten

-Wiedheckwerker

-Spiel und Spaß in der Turnhalle

-Bastelgeister

-Kreativwerkstatt

-Musik und Band

-Fußball

 

Unsere pädagogische Konzeption richtet sich nach den Vorgaben des SGB VIII §1. Demnach liegen unsere Ziele in den Bereichen Betreuung, Förderung und Beratung. Das Recht der Kinder auf Förderung ihrer Entwicklung und die Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit wird gewährleistet.

 

Kooperation mit der Schule

-Jede Klasse besteht aus Klassenlehrer und KlassenerzieherIn

-ErzieherIn mit 5 Stunden pro Woche vor allem vormittags im Unterricht

-Klassenstufenteams (Lehrer und Erzieher der jeweiligen Klassenstufe)

Mediation

Was machen die Kinder im SPB? 

-Spielen wo sie möchten, was sie möchten und mit wem sie möchten

-werken

-offenes pädagogisches Angebot

-sich bewegen

-sich entspannen

-sich zurückziehen

-auf dem großen Außengelände toben, Spielgeräte ausleihen und Fahrzeuge fahren

-kreativ werden (basteln, töpfern, Holzarbeiten)

Aus Kindersicht:

-Freunde finden und Freundschaften leben

-faulenzen

-Spaß haben

 

Was machen wir im SPB?

-gewaltfreie Konfliktlösung

-auf freundliches Miteinander achten

-Pädagogische Angebote

-Mediation

-Elterngespräche

-Kooperation im Unterricht

-Freizeitgestaltung

-Begleitung beim Mittagessen

-eigene Ressourcen und Fähigkeiten bei der Arbeit mit den Kindern nutzen

 

Wir kümmern uns!

 

„Kinder sollen mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, so lange man klein ist, trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann.“ (A. Lindgren)

Ganztagsgrundschule

...weil spannende Schule aus Unterricht und Freizeit entsteht!

GTGS Wiedheck

www.wiedheckschule.de

Telefon: 0681 / 872121

E-Mail: gtgswiedheck@saarbruecken.de

Peter-und-Paul-Straße 38

66130 Saarbrücken

SozialpädagogischerBereich 

Telefon: 0681 / 875640

E-Mail:

spb.wiedheck@saarbruecken.de